Details

Bild Vortrag mit anschließender Diskussion

HIMMELHOCH JAUCHZEND - ZU TODE BETRÜBT

Dienstag, 20. August 2019, 18:30 - 20:00 Uhr

HIMMELHOCH JAUCHZEND - ZU TODE BETRÜBT

Menschen mit bipolaren oder schizoaffektiven Störungen.

Wie können die Angehörigen mit den Problemen umgehen?

 

Kostenloser Vortrag mit anschließender Diskussion.

Der Vortrag beschreibt zunächst die verschiedenen Erscheinungsformen einer bipolaren Störung (manisch-depressive Erkrankung) und die oft gravierenden Auswirkungen auf die Angehörigen. Aufgrund umfangreicher Erfahrungen aus der eigenen Arbeit in der Angehörigen-Selbsthilfe und zahlreichen Kontakten mit einschlägig betroffenen Angehörigen versucht Karl Heinz Möhrmann, Lösungsansätze für Angehörige für den Umgang mit dem Erkrankten und sich selbst zu geben.

Dauer: ca. 90 Min.

Referent: Karl Heinz Möhrmann
1. Vorstandsvorsitzender des Landesverbandes
Bayern der Angehörigen psychisch Kranker

Eine Vortragsreihe des Landesverbandes Schleswig-Holstein der Angehörigen und Freunde psychisch Kranker e.V..

Wir organisieren Selbsthilfegruppen und unterstützen die Angehörigen psychisch kranker Menschen.

24146 Kiel
Pottbergkrug 8
kontakt@lvsh-afpk.de
Tel. 0431 2609-5690
www.lvsh-afpk.de

Termin:

Ort:
Klinikum Itzehoe Akademie
Robert-Koch-Str. 2
25524 Itzehoe

Anmeldung:
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich