Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin

Karriere - Arbeitsbereiche

Ihre Karriere in der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin

Pädiater begleiten Kinder von der Geburt bis in das frühe Erwachsenenalter. Bei uns erlernen Sie das breite Spektrum der allgemeinen Pädiatrie - von der spezialisierten Betreuung des Frühgeborenen bis zur Behandlung von Jugendlichen mit akuten und chronischen Erkrankungen.

Sie sind Teil eines jungen und motivierten Teams. Wir pflegen eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit und legen Wert auf offene, regelmäßige Kommunikation.

Die Ausbildung erfolgt in strukturierter Rotation über die Stationen der Kinderklinik, unter anderem anhand eines Logbuchs. Sie haben im Verlauf die Möglichkeit zur Schwerpunktbildung. Zudem bieten wir eine vertiefte Ausbildung in pädiatrischer Sonografie.

Ihr Ansprechpartner

Dr. med. Georg Hillebrand
Chefarzt

Tel. + 49 4821 772-2201
paediatrie@8< SPAM-Schutz, bitte entfernen >8kh-itzehoe.de

Volle Weiterbildungsbefugnisse für:

  • Kinder- und Jugendmedizin
  • Schwerpunkt Neonatologie
  • Schwerpunkt Neuropädiatrie
  • Zusatzweiterbildung Päd. Intensivmedizin: zwei Jahre

 

Leistungsspektrum

  • Allgemeinpädiatrie
  • Perinatalzentrum Level I
  • Intensivstation für Früh- und Neugeborene, größere Kinder und Jugendliche, Frühgeborenennachsorge
  • Neuropädiatrie mit Ambulanz
  • Diabetologie mit Ambulanz
  • Abklärung von Herz-Kreislauf-Erkrankungen sowie von somatischen und funktionellen Magen-Darm-Beschwerden
  • Kinderpsychologie (Systemische Beratung, Entwicklungsdiagnostik, Psychosomatik, Krisenintervention)
  • Schreiambulanz in der Tagesklinik
  • Sozialpädiatrische Ambulanz in der Tagesklinik
  • Funktionsdiagnostik (Sonographie, Echokardiographie, EEG, EKG, Lungenfunktion, Allergiediagnostik, Schweißtest, Atemtest, pH-Metrie, Gastroskopie, Bronchoskopie)
  • Enge Zusammenarbeit mit unseren chirurgischen Abteilungen

Schwerpunkte

  • Regionales Akutkrankenhaus für das gesamte Spektrum der allgemeinen Pädiatrie
  • Perinatalzentrum Level I (Versorgung "extrem unreifer" Frühgeborener < 1.250 g Geburtsgewicht) zertifiziert vom TÜV Süd
  • Zertifiziertes Babyfreundliches Krankenhaus
  • Sozialmedizinische Nachsorge
  • Asthma- und Diabetes-Schulungen

Betten: 46

Patienten p. a.
Stationäre Fälle: 3.700
Ambulante Fälle: 3.300

Alles über die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie und Pädiatrische Intensivmedizin finden Sie hier.

Alles über das Perinatalzentrum finden Sie hier.