Der erste Termin

Der erste Termin SPZ

Eine gute Entwicklungsdiagnostik, Beratung und medizinische Untersuchung benötigt Zeit!

Rechnen Sie damit, dass Sie und ihr Kind vor allem bei der ersten Vorstellung in unserem Haus mehrere Stunden verbringen werden.

Aufgrund der häufig besseren Kondition der Kinder in den Morgenstunden findet die Erstvorstellung hauptsächlich in den Morgenstunden statt.

Folgende Dinge sollten Sie möglichst mitbringen, damit wir uns ein umfassendes Bild von Ihrem Kind und Ihrer Familie machen können: 

  • Vorsorgeheft (gelbes Heft)
  • Mutterpass
  • Ärztliche Vorbefunde, Röntgenbilder etc.
  • Impfpass
  • Wenn vorhanden, Entwicklungsberichte aus dem Krippen-/Elementarbereich
  • Therapieberichte (Ergotherapie, Logopädie, Physiotherapie …)
  • Zeugnisse, Schulhefte

Des Weiteren benötigen wir:

  • Krankenversicherungskarte des Kindes
  • Überweisungsschein von Ihrem Kinderarzt oder Kinder- und Jugendpsychiater